Zu Gast bei Talk Microsoft 365

Diese Woche war ich zu Gast beim “Talk Microsoft 365 ” Podcast+Video von Michael Plettner und Thorsten Pickhan und habe mit ihnen über Power BI gesprochen.

Den Inhalt des Gesprächs beschreiben die beiden in den Shownotes wie folgt:

Während wir viel lernen, erklärt uns Marcus was er in der Community alles tut, wo er zu finden ist und was sich hinter PowerBI denn nun wirklich verbirgt, bzw. wie es einzustufen ist. Kontaktdaten von Marcus gibts unten, geht gern bei Fragen auf ihn zu.

Podcast Shownotes: S02E16 – PowerBI mit Marcus Wegener im Interview

Wenn du dich für das Thema interessierst, findest du hier die Aufzeichnung.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Links vom Podcastanbieter deines Vertrauens, findest du hier.

Du hast weitere Fragen oder Anregungen, hinterlasse einfach einen Kommentar.

Du willst mehr über “Talk Microsoft 365” erfahren, dann könnten dich diese Links interessieren.

Link zum TalkM365 Blog: https://talkm365.net
Link zum YouTube-Kanal: https://link.talkm365.net/YouTube
Twitter Michael Plettner: @plemich
LinkedIn Michael Plettner: https://www.linkedin.com/in/michael-plettner/
Twitter Thorsten Pickhan: @thorpick
LinkedIn Thorsten Pickhan: https://www.linkedin.com/in/thorsten-pickhan/

Du willst mehr coole Power BI Inhalte?
Dann folge mir auf LinkedIn und füttere deinen Newsfeed mit meinen Inhalten:

Marcus Wegener | ​ https://www.linkedin.com/in/marcuswegener/

Veröffentlicht von

Marcus Wegener

Marcus Wegener

Marcus Wegener ist Anwendungsentwickler für Business Intelligence und erstellt Lösungen, mit denen sich große Datenmengen schnell analysieren lassen. Kunden nutzen seine Lösungen, um die Vergangenheit zu analysieren, die Gegenwart zu steuern und die Zukunft zu planen, um damit mehr Erfolg zu generieren. Dabei ist seine einzigartige Kombination aus Wissen und Auffassungsgabe ein Garant für ihren Erfolg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.